Im Nordosten Deutschlands, auf der Ostsee-Insel Usedom, hat unser Verein sein Zuhause.

Seit 1990 segeln wir "organisiert" unter unserem offiziellen Namen:

Marine-Regatta-Verein Stützpunkt Peenemünde 1990 e.V.

Nicht weit entfernt von der Peenemündung nutzen wir unser schön gelegenes und großzügiges Vereinsgelände. Damit ist unser Vereinshafen ein guter Ausgangspunkt für Fahrten in Richtung Greifswalder Bodden, Ruden, Ostsee, um die Insel Oie oder die Peene hinunter, vorbei an der Herzogstadt Wolgast ins Achterwasser bzw. Richtung Oderhaff. 

Aber nicht nur hier sind wir zu finden. Regatten, abenteuerliche Fahrten oder die Friend-Ships-Voyage führten unsere Vereinsmitglieder in die Berliner- und Mecklenburger Seen, rund um Hiddensee und um Rügen, bis nach Polen und Schweden. 

Auf diesen Seiten möchten wir euch den MRV Peenemünde vorstellen. Lest von unseren Aktivitäten, Erlebnissen und aktuellem Geschehen rund um den Verein. 

Wir hoffen, das es gelingt, etwas von unserer Begeisterung für den Segelsport an euch weiter zu vermitteln!

Wir wünschen euch

"Mast und Schotbruch" und immer eine Handbreit Wasser unter 'm Kiel!


25. Rudenregatta

Am 08.07.2017 findet unsere 25. Rudenregatta statt. Die Regatta wird erstmalig im Rahmen des Grand Prix Mecklenburg-Vorpommern ausgetragen. Wir erwarten über 20 Kutter ZK 10 zu unserer Veranstaltung ... 

 mehr erfahren >

4. Jollenpokal

Die spannenden Wettbewerbe um den "Peenemünder Jollenpokal"

im Rahmen der Kinder- und Jugendsportspiele Segeln werden am 26.08.2017 ausgetragen. Es werden mehr als 70 Starter erwartet ... 

mehr erfahren > 

"Ösfass" macht Dampf 

Der komplette Neuaufbau unseres Kutters "Ösfass" ist im Jahr 2016 abgeschlossen worden. Nun will die Crew natürlich zeigen, dass sich die unzähligen Arbeitsstunden gelohnt haben. Die neue Regatta-Saison geht ja bald los... 

mehr erfahren > 



Gastlieger und Wasserwanderer

Seid Ihr auf einem Segeltörn in unserer Nähe? Schippert ihr als Wasserwanderer die Peene hoch oder runter? Oder genießt ihr als Paddler die Natur - dann habt ihr alle die Möglichkeit in unserem Vereinshafen vor Anker zu gehen oder euer Zelt aus dem Boot zu ziehen und bei uns aufzuschlagen. Es ist für alles gesorgt. 



Schnuppersegeln

Nach Beginn der Segelsaison besteht für Gäste die Möglichkeit, mit Vereinskuttern zu segeln. Mit im Kutter sind dann mindestens je zwei erfahrene Vereinsmitglieder, um das Boot sicher zu beherrschen und damit auch totalen Landratten und Nichtseglern die Möglichkeit zu geben, ein wenig Seeluft zu schnuppern. Na Lust bekommen?